Generationsnummer & Familienstamm

An dieser Stelle möchten wir Dir noch einmal die »Generationsnummer« erklären, mit der wir Dich computertechnisch führen. Sie dient als Suchkriterium und liefert darüber hinaus wichtige Hinweise auf die Nachkommenschaft der Stammeltern.

Jede Stelle, von links beginennd, gibt eine Generation an.

Jedes Zeichen an dieser Stelle sagt aus, um das wievielte Kind seiner Eltern es sich handelt:

1. Stelle = II. Generation = Kinder der Stammeltern und damit auch Stamm des Familienverbandes
2. Stelle = III. Generation = Enkel der Stammeltern
3. Stelle = IV. Genaration = Urenkel der Stammeltern, usw.

Hinter dem Schrägstrich an der Generationsnummer folgt eine laufende Nummer, die Folgendes besagt:

1 = direkter Nachkomme der Stammeltern
2 = 1. Ehegatte des direkten Nachkommen, usw.

Folgende Zeichen wurden in der Generationsnummer verwendet:

1 = 1. Kind / 2 = 2. Kind / 3 = 3. Kind usw.
A = 10. Kind / B = 11. Kind / C = 12. Kind usw.

An der ersten Stelle der Generationsnummer ist, wie oben erwähnt, der Stamm im Familienverband zu erkennen:

1 = Stamm Eickenscheidt
2 = Stamm Heege
5 = Stamm Brand
6 = Stamm Hüllen
9 = Stamm Schulte Berge
A = Stamm Nienhausen
B = Stamm Wiedemann
C = Stamm Vallender